- kurze erläuterung zum Begleithund

 

Sie haben das Ziel Prüfung zum Begleithund mit Verkehrssicherheitstest und Sachkunde - Nachweis?

Ziel dieser Prüfung ist festzustellen, ob Hund & Mensch als Team sich ohne Belästigungen oder Gefährdung Dritter in der Öffentlichkeit bewegen können. Sie arbeiten gerne mit ihrem Hund, dieser hört eigentlich ganz gut und nun möchten Sie noch mehr lernen und das, was der Hund schon kann, festigen. Warum nicht die Ausbildung zum geprüften Begleithund ablegen.

Gemeinsam entscheiden wir, wann Sie mit ihrem Hund als Team so weit sind, um an der Prüfung teilzunehmen. Wenn Sie kein Prüfungsmensch sind, kein Problem! Sie können auch trainieren ohne an der Prüfung teilnehmen zu wollen. Dann profitieren Sie ganz einfach von einem umgänglichen und folgsamen Familienhund.

 

 

 

Begleithunde Prüfung besteht aus,

 

  • schriftlicher Teil

  • praktischer Teil

  • verkehrsteil

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt